Maschinenfabrik Herbert Meyer - R Quadrat
17016
page-template-default,page,page-id-17016,page-child,parent-pageid-16679,bridge-core-2.7.9,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.5,qode-page-transition-enabled,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-overridden-elementors-fonts,qode_disabled_responsive_button_padding_change,qode-theme-ver-26.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-7,elementor-page elementor-page-17016
Maschinenfabrik Herbert Meyer

Das Bürogebäude der Maschinenfabrik Herbert Meyer GmbH bietet, verteilt auf drei Stockwerke, Raum für ca. 70 Angestellte. Offene, lichtdurchflutete Räume laden ein zum Interagieren und Kommunizieren. Glastrennwände grenzen die offenen Bürostrukturen von den Flurwegen ab. Die Möblierung in der Farbkombination Weiß und Aluminium unterstreicht die Optik des Gebäudes. Eine individuelle Farbwahl der Tischaufsätze je nach Stockwerk stimuliert die entsprechenden Tätigkeiten der Abteilung. Ergonomie, Design und Nutzen bilden die Pfeiler dieser Büroraumplanung.


  • Mehrpersonenbüros
  • Glastrennwände
  • Chefzimmer
  • Empfang
  • Wartebereich